Mittwoch, 4. Januar 2017

Blogtour Tag 2: Führung durch die Lounge

Guten Morgen ihr Lieben und herzlich Willkommen zum zweiten Tag der Blogtour zu dem Buch "Vine & Coffee Lounge - Lance & Jules"!
Ich möchte euch heute ein wenig durch die Lounge führen, viel Spaß!





Ich betrete die Redaktion der „International Daily Times“ und begrüße meine Kollegin Gina. „Was liegt heute an?“
„Du sollst einen Artikel über die „Vince & Coffee Lounge“ schreiben. Irgendein Laden mit einem ganz neuen Konzept, meint der Chef. Vorher sollst du aber natürlich vor Ort ein bisschen recherchieren.“
„Okay. Danke!“, sage ich.
Das klingt doch mal nach einem guten Arbeitstag. Wenn ich Glück habe, springt sogar ein Kaffee für mich raus…
Mit diesem Gedanken verlasse ich die Redaktion wieder und fahre zur „Vine & Coffee Lounge“.





Vor Ort werde ich von einem Mann begrüßt, laut dessen Namensschild er „Lance“ heißt.
Der Geschäftsführer also.
„Herzlich Willkommen in der Vine & Coffee Lounge! Was kann ich für Sie tun?“
„Guten Tag, mein Name ist Nadja Schreiber. Ich bin Journalistin der International Daily Times und soll einen Artikel über Ihre Lounge schreiben. Dürfte ich mich vielleicht ein wenig umsehen?“, frage ich höflich.
„Natürlich. Wenn Sie möchten, führe ich Sie persönlich herum.“, bietet Lance an.
Erleichtert nicke ich. Eine Führung ist auch für die Leser am interessantesten. Ich muss also nur aufmerksam zuhören und Notizen machen.



„Wie sie vielleicht schon bemerkt haben, ist die Lounge für Jungunternehmer und Menschen, die bereit sind, einen angemessenen Preis für hochwertige und noch dazu frische Zutaten zu zahlen.
Wir haben ein ganz anderes Konzept als die Konkurrenz. Mittags bieten wir kleine Snacks aus frischen Zutaten an, verfeinert mit Kräutern und Ölen, nachmittags gibt es Kaffee aus frisch gemahlenen Kaffeebohnen und selbstgebackenen Kuchen, sowie Cookies und Muffins, ebenfalls aus eigener Herstellung. Und abends gibt es dann Weine und Cocktails.“
„Und Ihre Konkurrenz hat nie versucht, Sie zu imitieren?“, frage ich erstaunt.
Lance schüttelt den Kopf. „Nein, nie. Anfangs haben sie mich und mein Konzept nur milde belächelt.“
„Und warum haben sie keine Werbung, aus Neonlicht beispielsweise?“, frage ich, und schreibe seine Antwort mit.
„Das würde das Gesamtbild stören. Sehen Sie die Straßenlaternen da draußen?“, er zeigt aus dem Fenster. „Sie strahlen die Hauswand an, das erzeugt bei den Kunden schon das Gefühl, hier richtig zu sein. Grelles Neonlicht würde diese Wirkung zunichte machen.“
Er fährt fort mit seiner Führung, während ich eifrig Notizen mache.
„In diesem Raum stehen zwölf Tische, die fast die ganze Zeit besetzt sind. Zwei Leute machen die Bedienung, die so gut zu schaffen ist.“
Er führt mich weiter.


„Hier ist die Küche. Ein Koch ist hier immer, und mehr Personal haben wir nicht.“
„Und das funktioniert?“, frage ich. Lance nickt. „Ja, sehr gut sogar.“
Neugierig sehe ich mich um. „Und was ist hinter der Tür hier?“, frage ich und zeige auf eine schwere Eichenholztür.
„Ach, das ist der Weinkeller, dort werden aber zum Glück nicht nur alle Getränke, sondern auch Lebensmittel, die nicht besonders gekühlt werden müssen und Ersatzkissen gelagert.“, jetzt lächelt Lance, ein wenig verträumt, als würde er sich an etwas erinnern.
„Wieso zum Glück?“, wundere ich mich, doch Lance schüttelt nur geheimnisvoll den Kopf. „Das müssen Sie selbst herausfinden, indem Sie meine Geschichte lesen.“


Ich hoffe, ihr könnt euch jetzt ein bisschen besser vorstellen, wie die Lounge so ist. Und was den Weinkeller angeht... Das müsst auch ihr selbst herausfinden!

Kommen wir jetzt zu dem Gewinnspiel:

Ihr könnt heute hier bei mir dieses Goodie-Set gewinnen:


Blogübergreifend könnt ihr außerdem dieses schöne Nitizbuch gewinnen:

 Und so könnt ihr gewinnen:
Um teilzunehmen müsst ihr nicht nur den jeweiligen Blogbeitrag kommentieren, und eine Frage beantwortet, sondern auch der Autorenseite von Mareile Raphael ein Like schenken (*klick*).
Wer an mehreren Blogtagen kommentiert, wandert auch mehrfach in den Lostopf. Es lohnt sich also, die Beiträge auf den anderen Blogs ebenfalls zu verfolgen.


Hier nun meine Frage:
Würdet ihr gerne mal die Lounge besuchen? Wenn ja, wann und warum?

Die Teilnahmebedingungen für den 4. Januar, Tag 2 der Blogtour:
Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein und einen Wohnsitz in der EU haben.
Jeder, der den Blogtour-Post (Vorstellung der Lounge) kommentiert und die Facebookseite der Autorin liked, wandert in den Lostopf.
Das blogübergreifende Gewinnspiel endet am 6. Januar um 23:59 Uhr. Die Auslosung erfolgt in den Tagen danach.
Das Gewinnspiel für Tag 2 endet am 4. Januar um 23:59 Uhr. Die Auslosung erfolgt in den Tagen danach.
1 Los für das blogübergreifende Gewinnspiel gibt es für einen Kommentar unter einem Post. (Wer also z. B. Yasmins Post und Janes Post kommentiert bekommt 2 Lose für das Notizbuch. Aktiv sein lohnt sich also!)
Liebe Grüße,
eure Nadja
Kommentar veröffentlichen