Donnerstag, 16. Februar 2017

Bookie Thursday - Rezension zu "Schicksalhafte Begegnung - Fateful Encounter"

Hallo ihr Lieben,
in den letzten Tagen habt ihr nichts von mir gehört, und das tut mir auch total Leid!
Ich war gestern und vorgestern in Berlin, und war fast ununterbrochen unterwegs. Meine Füße fanden das nicht so toll...
Aber weiter im Text. Während hier nix los war, habe ich zwei tolle Bücher durchgelesen, und eines davon werde ich euch nun vorstellen.
Wie manche sich vielleicht erinnern, habe ich vor ein paar Wochen bei der Blogtour zu "Vine & Coffee Lounge - Lance & Jules" mitgemacht, und nun konnte ich auch noch ein anderes Buch der Autorin lesen.
Es heißt "Schicksalhafte Begegnung - Fateful Encounter", und ist einfach hammer!!!
Warum, erfahrt ihr jetzt.





Willkommen in LA, genau gesagt in Bel Air und Valley.
Dort leben zwei äußerlich komplett verschiedene Familien, die Harpers und die Morgans.
Während die Harpers eine Privatklinik haben und so reich und bekannt sind, dass sie regelmäßig in der Zeitung stehen, müssen die Morgans gut haushalten, um über die Runden zu kommen.
Doch Emilia Morgan und Jason Harper kennen sich trotzdem. Und auch ihre Kinder Natessa und Vincent lernen sich näher kennen.
Doch da sind natürlich ein paar Schwierigkeiten, die man so einfach nicht ignorieren oder überstehen kann.
Dann ist da auch noch Maya Carter, die Studienfreundin von Aiden Harper und Vincents Exfreundin, die auch noch etwas für ihn empfindet...
Und was ist das mit Emilia und Jason?


Dieses Buch ist so unfassbar!!!
Zu Beginn ist es wie jeder andere Liebesroman, aber dann wird es immer dramatischer.
Vincent muss eine wichtige Entscheidung treffen, die Maya und Natessa betrifft.
Bis kurz vor Schluss weiß man auch nicht, für was beziehungsweise wen er sich entscheiden wird.
Die Figuren sind alle sehr gut ausgearbeitet und schön beschrieben. Man lernt die Personen kennen, kann sich eine Meinung über sie bilden, jedoch gibt es diverse Situationen, in denen man bangt, und nicht weiß, was aufgrund der Entscheidung einer Figur passieren wird.
Das Buch beginnt prickelnd, wird immer spannender und endet mit Sehnsucht auf die Fortsetzung.
Liebe Mareile, WANN KOMMT DIE FORTSETZUNG RAUS???!!! Du kannst mich doch nicht so verzweifelt (und beeindruckt, aber vor allem verzweifelt!) stehen lassen!
Ich MUSS wissen wie es weitergeht!

Es tut mir wirklich Leid, wenn ich jetzt ein bisschen crazy wirke, aber dieses Buch macht einen so verrückt. (Und nein - Ich war nicht immer so! ;) )

Liebe Grüße,
Nadja
Kommentar veröffentlichen