Montag, 13. März 2017

Bookie Monday - Rezension zu "Demons of Dawn - Erwachen"



Hallo ihr Lieben,
auch heute habe ich eine Rezi für euch, nämlich zu "Demons of Dawn - Erwachen" von Kenna Kyle. Wenn ihr das Buch kennt, schenkt ihr doch eine Rezi!

Der Klappentext:
Metal ist einfach nur laut und unharmonisch. Das ist die eindeutige Meinung von Krankenschwester Alycia, die sich lieber klassischer Musik hingibt. Dabei hat sie die Rechnung allerdings ohne die 'Demons of Dawn', eine der angesagtesten Metalbands des Landes gemacht. Denn als Frontsänger Bash ins St. Patrick's Hospital eingeliefert wird, steht nicht nur ihre musikalische Welt auf dem Kopf.


Meine Meinung:
Dieses Buch ist zwar anscheinend nicht sehr bekannt (bei lovelybooks gibt es keine einzige Rezi!), aber ich finde es echt super! Es ist eigentlich nicht mein bevorzugtes Genre (Rockstar-Bücher sind normalerweise nicht mein Fall), aber dieses hat echt was!
Der Klappentext reicht echt nicht aus, um zu beschreiben, was in dem Buch passiert!
Alicia ist eine sympathische Figur, und ich konnte mich gut in sie hineinversetzen. Sie erzählt die Geschichte genau richtig, deshalb musste ich kenna natürlich gleich fragen, ob ich die Fortsetzung rezensieren darf. ;)
Alles in allem hat mir das Buch echt gut gefallen, nur das Ende war echt fies!
Kommentar veröffentlichen