Sonntag, 19. Februar 2017

Bookie Sunday - Rezension zu "Kupferfell"



Hallo ihr Lieben,
hier habe ich die Rezi zu der fünften Episode der Academy of Shapeshifters für euch.
Gegen meine Prinzipien, max. jeden zweiten Tag eine Rezi zu posten, habe ich heute eine für euch, und morgen auch, da ab Dienstag die Themenwoche zu Serena Avanlea und ihrem buch "Das Glitzern des Glücks" stattfindet. Aber dazu in einem neuen Post noch mehr.

Lena ist endlich richtig im Camp angekommen, aber es fühlt sich nicht richtig an.
Sie ist zwar mit Janis zusammen und ist nun ein angesehenes Mitglied im Rudel, aber Zofia kann es immer noch nicht lassen, sie zu schikanieren, und auch der Pantherjunge Noel spukt in ihren Gedanken herum.
Dann hat auch noch Finn ein Problem, und die beiden treffen eine waghalsige Entscheidung...

"Kupferfell" ist die 5. Episode der "Academy of Shapeshifters"-Reihe rund um das Fuchsmädchen Lena. Das bedeutet das fünfte Mal Spannung, das fünfte Mal eine tolle Protagonistin, das fünfte Mal kurzweiliger Lesegenuss, der leider nur kurz andauert, wenn man nicht schon die nächste Episode zur Hand hat.
Ein sehr umstrittener Punkt sind natürlich die Cliffhanger, aber diese sind besonders gut gelungen und gehören einfach zur Serie dazu - auch wenn ich mir deshalb immer wieder die Haare raufen könnte, denn dieser Cliffhanger war besonders fies...

Kommentar veröffentlichen