Freitag, 10. März 2017

Cindys Tagebuch - Tag 9 der Blogtour zu "Cindy & Rella"



https://www.facebook.com/events/1915900698645765/

Hallo ihr Lieben,
heute ist schon der 9. Tag der Blogtour, und ich darf Cindy etwas genauer unter die Lupe nehmen. Jetzt denkt ihr vermutlich: „Och nee, das hat anni doch schon gemacht, und am Sonntag macht Nenya das auch nochmal… Ist doch voll langweilig!“
Tja, da habt ihr vermutlich recht, und ich werde Cindy auch weder vorstellen, noch interviewen.
Ich möchte euch einen Ausschnitt aus ihrem Tagebuch zeigen. (Nein, ich habe es ihr nicht geklaut, sie hat es mir ausgeliehen, wenn auch höchst widerwillig.)
Sie hat mir erlaubt, euch diesen Eintrag zu zeigen:


Liebes Tagebuch,
heute war ein Tag wie jeder andere auch.
Das heißt – fast.
Morgens fing  an wie immer, mit Cappucino, Keks und den schrillen Rufen meiner Stiefmutter. Natürlich musste ich Haylee und Kaylee überall helfen, weil Isabella das ja nicht den drei Nannys überlassen kann, und ich doch am besten weiß, welche Lebensmittel die beiden vertragen und welche nicht. Sie bringt ihren Töchtern bei, genau so zu sein, wie sie selbst.
Jetzt mal ehrlich: Welche 5-Jährigen Mädchen gehen mit ihrer Mutter zur Maniküre?
Richtig. Haylee und Kaylee mit meiner reizenden Steifmutter.
Aber das ist nebensächlich (heute zumindest), denn heute ging es endlich los! Ich könnte vor Vorfreude durch das ganze Hasu hüpfen!
Die Planung für die Party zu meinem 17. Geburtstag hat angefangen! Na ja, eigentlich haben wir, also Sabrina, die Assistentin von Papa, schon vor Monaten damit begonnen. Heute ging es dann aber in die „aktive Phase“, denn es ist ja nicht mehr so lange bis zu meinem Geburtstag!
Wir haben schon ein paar Dinge geschafft, aber es wird noch viel mehr Arbeit! Meine Party so allen noch lange im gedächnis bleiben, vor allem mir selbst. Man soll sagen: „Die Party von Cindy, die war ja toll! Was sie da alles auf die Beine gestellt hat, einfach wow!“
Ich habe ganz viele Stars und Sternchen eingeladen, aber der größte Star werde ich sein. Sei gespannt auf meinen Bericht!
Bis demnächst (oder: bis nach der Planungsphase, in der ich keine Zeit zum Tagebuchschreiben haben werde)!

Danke Cindy, dass du uns an deinen Gedanken teilhaben lässt!
Außerdem finde ich, wir müssen Marie mal ganz doll danke sagen!
Sie hat nämlich nicht nur den Aufruf für die Blogtour gestartet, sondern hat auch noch einen Gewinn für euch zur Verfügung gestellt!



Und das könnt ihr gewinnen:
~ 2x das  eBook "Cindy & Rella" von Marie Menke
~ 1x das eBook "Calliope Isle - Der siebte Sommer"
~ 3 Postkarten mit dem Cover von "Cindy & Rella"

Was müsst ihr tun:
~ Erzählt mir, was ihr von Cindy haltet (ob das jetzt anhand von Annis Beschreibung ist, oder anhand des Tagebucheintrags von ihr ist, ist schnuppe ;) )
~ Wahlweise könnt ihr außerdem Marie noch ganz lieb danke sagen, und ihr damit den tag versüßen ;)

Das Kleingedruckte:
~ Als Lose gelten alle Kommentare unter den Blogtourposts, die bis zum 17. März 2017 um 23:59 eingehen. 
~ Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden einmal das eBook „Calliope Isle – Der siebte Sommer“, zweimal das eBook "Cindy & Rella" und drei Postkarten mit dem Cover von "Cindy & Rella" verlost. 
~ Auf den Facebookseiten der Autorin sowie der Blogger und auf den Blogs werden die Gewinner bekannt gegeben. 
~ Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Facebook, Twitter und anderen sozialen Netzwerken, auf denen es beworben wird. 
~ Daten, die im Gewinnfall weitergegeben werden, werden nicht für andere Zwecke entfremdet oder an Dritte weitergegeben. 
~ Mit der Teilnahme am Gewinnspiel wird automatisch bestätigt, dass man das 18. Lebensjahr erreicht hat und voll geschäftsfähig ist oder die Erlaubnis eines Erziehungs- / Sorgeberechtigten hat. ~ Der Versand erfolgt ausschließlich nach Deutschland, nach Österreich und in die Schweiz. 
~ Für den Postweg wird keine Haftung übernommen und eine Barauszahlung ist nicht möglich. 
~ Der Rechtsweg ist augeschlossen.
Kommentar veröffentlichen