Donnerstag, 6. April 2017

Phönixwoche - Rezension zu "Der gefallene Phönix"

Auch zwischen dem gefallenen Phönix und mir hat es gefunkt. 😜
Der 4. Funke erzählt, was passiert, seitdem Robin erfahren hat, wer ihr Ziehvater ist, und seit Frederik in der Akademie ist.
Ihre Fluchtpläne werden immer klarer, bis...
Nein, das verrate ich nicht.

Dieser Funke hat mir genauso gut gefallen wie auch die Funken davor.
Der Flashback zu Beginn hat ein bisschen erklärt, warum Robin so ist, wie sie jetzt ist, und was Frederik für eine Rolle spielt.
Abgesehen davon, dass die Cliffhanger am Ende immer total doof sind (welche Cliffhanger sind das nicht?), gefällt mir bisher jeder Teil, dieser natürlich eingeschlossen. 😉
Kommentar veröffentlichen